Auf dieser Seite habe ich mal die Blüten einer weiblichen und männlichen Trachycarpus fortunei photografiert. Des weiteren wurden von mir in kurzen Zeitabständen der Blütenschub einer meiner männlichen Trachys festgehalten.

Blüte einer weiblichen Trachycarpus fortunei

 

Blüte einer männlichen Trachycarpus fortunei

 

Blütenschub

Das war das erste Bild einer entstehenden Trachy-Blüte vom 27.04.2008.

Bei diesem Bild ca. eine Woche später haben sich alle Blütenansätze rund um den Stamm rausgeschoben

Wiederrum ca. eine Woche später fängt die erste Blüte sich an zu hängen

Ca. 3 Tage später sind bei der linken schon die ersten Samen zu sehen

Weitere drei Tage später ( Pfingstmontag ) hängen alle Blüten

Am darauffolgenden Wochenende hat sie sich komplett entfaltet

Ca. drei Wochen später war es dann vorbei mit der männlichen Blütenpracht

Um euch Fruchtansätze zu zeigen, muß ich jetzt auf weibliche Trachy´s umsteigen. Hier kann man schon die kleinen leicht silberfarbenen Früchte sehen

So sehen dann die fertigen Samen Ende September aus. Diese bleiben den Winter über an den Palmen hängen. Wenn ich bedarf habe, pflanze ich diese dann im Frühjahr aus. Ansonsten lasse ich sie als Vogelfutter hängen.

Ein Bild der Samen im Frühjahr werde ich nachliefern, da ich es versäumt habe zu knipsen. Sie sind prinzipiell identisch, nur die Haut wird komplett schwarz.

Hier schon mal ein Bild wie sich die im Frühjahr/ Sommer ausgesäten Palmesamen bis August entwickelt haben.

 

 

Nach oben